Kinderwunsch - Beratung und Therapie

Viele Paare wünschen sich Nachwuchs und wissen nicht, wann der “günstigste Zeitpunkt ” dafür ist.

Wir empfehlen Ihnen nach Absetzen der Pille oder anderer Verhütungsmittel die fruchtbare Zeit genau zwischen den Regelblutungen zu nutzen. Die meisten Frauen haben vom 12 bis 15 Tag nach der Regel ihren Eisprung.

Es ist immer abhängig von der Dosis und der Dauer der Verhütungsmethode, wann Ihr Körper wieder einen eigenen normalen Regelzyklus entwickelt. Man kann direkt nach Absetzender Pille sofort schwanger werden. Aufgrund der geringen Hormonmengen in der Mini-Pille brauchen Sie nicht 3 oder mehr Monate mit Ihrem Kinderwunsch warten.

Bei Verhütung mit einer Hormonspirale oder 3-Monats-Spritze braucht der Körper länger, weil die Regel unter dieser Methode ausgeblieben war. Wirempfehlen Ihnen nach 6 Monaten Zeit nach Absetzen der Verhütung einen Arzt aufzusuchen. Wir sprechen über Methoden der Eisprungdiagnostik und sehen im Ultraschall, ob sich sprungreife Follikel am Eierstock entwickeln. Wenn notwendig, kann man über die Labordiagnostik Ursachen der Sterilität finden.

Natürlich gehört in die vollständige Kinderwunsch-Sprechstunde die Untersuchung des Partners. Bei der Untersuchung des Mannes arbeiten wir mit einem Potsdamer Urologen zusammen. Dort werden durch ein Spermiogramm die Zeugungsfähigkeit beurteilt. Weiterhin haben wir einen Kooperationsvertrag mit dem Fertility-Center des Westend-Krankenhaus Berlin-Spandau abgeschlossen.

Quelle und weiterführende Informationen: Fertility Center Berlin www.fertilitycenterberlin.de